Fachanwalt für Arbeitsrecht 

Die Interessensgegensätze im Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht treffen die Interessen der Arbeitgeber auf diejenigen der Arbeitnehmer, Betriebsräte und Gewerkschaften. Eine optimale, d.h. praxisorientierte Beratung in diesem Spannungsfeld setzt einen hohen Spezialisierungsgrad voraus, um notwendigenfalls auch innovative Lösungsansätze bieten zu können.

Beispiele unserer Tätigkeit

Begleitung der betrieblichen Personalarbeit
Enge Abstimmung, Hand in Hand mit den im Bereich HR tätigen Mitarbeitern und Entscheidungsträgern; kurzfristige Zusammenarbeit bei allen auftretenden Fragestellungen (kompakte Stellungnahmen; Rechtsgutachten mit Risikoanalyse; Mustertexte, insbes. individuelle Arbeitsvertragsentwürfe, z.B. mit Gestaltung von Vergütungs- und Arbeitszeitsystemen)

Personelle Einzelmaßnahmen im Arbeitsrecht
Begleitung bei der Anbahnung, Begründung, Beendigung und Abwicklung von Arbeitsverhältnissen; Kündigungsschutzverfahren; proaktive Konfliktvermeidung zur Schonung von Finanz- und Personalressourcen; Prozessführung

Restrukturierung und Betriebsänderung
Vorbereitung und Durchführung unter Berücksichtigung sämtlicher einhergehender arbeits-, sozial- und gesellschaftsrechtlicher Fragestellungen

Optimierung von Arbeitsbedingungen
Anpassung sämtlicher Arbeitsbedingungen an die betrieblichen Gegebenheiten und Anforderungen; Berücksichtigung des dynamischen rechtlichen Gestaltungsrahmens

Beratungen zum Arbeitszeitgesetz

Unser Team im Arbeitsrecht, insbesondere in Koblenz, Bonn und Frankfurt

Das arbeitsrechtliche Dezernat der Kanzlei caspers mock Anwälte ist ein Team aus Spezialisten. Sie profitieren von der Bündelung der Kompetenzen und Erfahrungswerte der im Team agierenden Berater.

Wir sind in der Lage, kurzfristig interessengerechte Lösungen für alle Fragen der täglichen Personalarbeit anzubieten, etwa im Bereich der Arbeitsvertragsgestaltung oder der Vorbereitung und Durchführung personeller Einzelmaßnahmen. Unsere Berater bieten adäquate und weitsichtige Lösungen bei der  Anpassung und Optimierung von Arbeitsbedingungen an.

Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen im Wege von Aufhebungsvereinbarungen wird von uns ebenso routiniert bearbeitet wie Kündigungsschutzverfahren. Wir begleiten unsere Mandanten bei komplexen Restrukturierungsmaßnahmen. Dabei sind wir in der Lage, auch fachübergreifende Möglichkeiten, insbesondere an den Schnittstellen zum Gesellschaftsrecht und zum Sozialrecht, anzubieten.

Besonderen Wert legen wir auf persönliche Erreichbarkeit und die Fähigkeit, schnell und zielorientiert auf Ihr Anliegen eingehen zu können.

Der Fachanwalt für Arbeitsrecht bildet sich gemäß § 10 FAO aus den Bereichen

  1. Individualarbeitsrecht
    • Abschluss, Inhalt und Änderung des Arbeits- und Berufsausbildungsvertrages,
    • Beendigung des Arbeits- und Berufsausbildungsverhältnisses einschließlich Kündigungsschutz,
    • Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung,
    • Schutz besonderer Personengruppen, insbesondere der Schwangeren und Mütter, der Schwerbehinderten und Jugendlichen,
    • Grundzüge des Arbeitsförderungsrechts und des Sozialversicherungsrechts,
  2. Kollektives Arbeitsrecht
    • Tarifvertragsrecht
    • Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht,
    • Grundzüge des Arbeitskampf- und Mitbestimmungsrechts,
  3. Verfahrensrecht.

 

Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht

Anwalt Horst-Walter Bodenbach, Koblenz

Rechtsanwalt Horst-Walter Bodenbach

Rufen Sie mich an: 0261 - 404 99 27
E-Mail:

Anwalt Karin Thillmann, Koblenz

Rechtsanwältin Karin Thillmann

Rufen Sie mich an: 0261 - 404 99 23
E-Mail:

Anwalt Kai Hüther, Koblenz

Rechtsanwalt Dr. jur. Kai Hüther

Rufen Sie mich an: 0261 - 404 99 27
E-Mail:

Anwalt Maximilian Brenner, LL.M. (Informationsrecht), Bonn

Rechtsanwalt Maximilian Brenner, LL.M. (Informationsrecht)

Rufen Sie mich an: 0228 - 972 798 211
E-Mail:

Anwalt Ralph Muthers, Koblenz

Rechtsanwalt Ralph Muthers

Rufen Sie mich an: 0261 - 404 99 69
E-Mail:

Anwalt Silke Schewitz, Frankfurt

Rechtsanwältin Silke Schewitz

Rufen Sie mich an: 069 - 247 53 99 0
E-Mail:

Anwalt Martina Hennige, Koblenz

Rechtsanwältin Martina Hennige

Rufen Sie mich an: 0261 - 404 99 69
E-Mail:

 

 

 
  zum Seitenanfang  -  vorherige Seite  -  Startseite  -  Impressum  -  Datenschutz  -  Kontakt  -  Feedback zu unserer Arbeit