In diesen Kanzleiräumen unserer Anwaltskanzlei finden auch Sie Ihren Fachanwalt für Versicherungsrecht, der Sie kompetent berät und vor Gericht vertritt.
Versicherungsrecht
Wir bieten Fachanwaltskompetenz.
Tätigkeitsbereich

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Fachanwälte für Versicherungsrecht
betreuen ständig Mandate auf den Gebieten:

  • Personenversicherung, insbesondere in den Bereichen
    • Krankheitskosten-, Reisekranken-, Krankentagegeld- und Krankenhaustagegeldversicherung
    • private Unfallversicherung
    • Berufsunfähigkeitsversicherung
    • Lebens- und Rentenversicherung
    • Restschuldversicherung
    • Private Pflegeversicherung
  • Sachversicherung, insbesondere in den Bereichen
    • Wohngebäudeversicherung
    • Hausratversicherung
    • Maschinenversicherung
    • Betriebsinhalts- und Betriebsaufallversicherung
  • Haftpflichtversicherung (sowohl Deckungs- als auch Haftungsprozesse) einschließlich
    • Privathaftpflichtversicherung
    • Tierhalterhaftpflichtversicherung
    • Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung
    • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung
    • D&O-Versicherung

Besondere Expertise besteht außerdem im Rahmen von Regressen in der privaten Krankenversicherung gegenüber Leistungserbringern.

Darüber hinaus besitzen wir mehrjährige Erfahrung bei der Produktgestaltung in der Lebensversicherung und der Betreuung von Klageverfahren nach dem Unterlassungsklagengesetz (UKlaG) sowie im Recht der Versicherungsvermittlung.

Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern sichern wir die Qualität der Mandatsbearbeitung auch dadurch, dass die Wahrnehmung von Gerichtsterminen im OLG-Bezirk Koblenz sowie in den LG-Bezirken Köln, Bonn, Frankfurt und Wiesbaden stets durch den jeweiligen Sachbearbeiter persönlich und nicht durch Terminsvertreter erfolgt.

Fachanwälte

für Versicherungsrecht
 

Gesetzliche Voraussetzungen

Der Fachanwalt für Versicherungsrecht bildet sich generell gemäß § 14a FAO aus den Bereichen

  1. allgemeines Versicherungsvertragsrecht und Besonderheiten der Prozessführung,
  2.  Recht der Versicherungsaufsicht,
  3. Grundzüge des internationalen Versicherungsrechts,
  4. Transport- und Speditionsversicherungsrecht,
  5. Sachversicherungsrecht (insbesondere das Recht der Fahrzeug-, Gebäude-, Haus-rat-, Reisegepäck-, Feuer-, Einbruchdiebstahl- und Bauwesenversicherung),
  6. Recht der privaten Personenversicherung (insbesondere das Recht der Lebens-, Kranken-, Reiserücktritts-, Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung),
  7. Haftpflichtversicherungsrecht (insbesondere das Recht der Pflichtversicherung, privaten Haftpflicht-, betrieblichen Haftpflicht-, Haftpflichtversicherung der freien Berufe, Umwelt- und Produkthaftpflicht, Bauwesenversicherung),
  8. Rechtsschutzversicherungsrecht,
  9. Grundzüge des Vertrauensschaden- und Kreditversicherungsrechts.    

Experten finden