Voraussetzungen der Scheidung 

Ein Videobeitrag von

Anwalt Alexander-Roger Börner, Koblenz

Rechtsanwalt Alexander-Roger Börner

Rufen Sie mich an: 0261 - 404 99 82
E-Mail:

Die Voraussetzungen des Scheidungsverfahrens* (Stand 04/2020)

von Rechtsanwalt Alexander-Roger Börner

Ein erfolgreicher Scheidungsantrag setzt nicht voraus, dass der andere Ehegatte das Scheitern der Ehe zu verantworten hat. Es genügt, dass die Ehe gescheitert ist, zum Beispiel wenn man drei Jahre getrennt lebt. Es kann aber auch genügen, dass nur ein Trennungsjahr absolviert ist.

Es gibt zudem formelle Voraussetzungen, wie zum Beispiel, dass ein Rechtsanwalt den Scheidungsantrag stellen muss.

Zur Scheidung gehört häufig auch ein Versorgungsausgleich oder ein Unterhaltsverfahren bezüglich gemeinsamen Kindern.

Die Details werden in unserem Video vorgestellt.

Das Video wurde erstmals ausgestrahlt auf TV Mittelrhein und Westerwald-TV

* Die Ausführungen stellen eine erste Information dar, die zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung aktuell war. Die Rechtslage kann sich seitdem geändert haben. Zudem können die Ausführungen eine individuelle Beratung zu einem konkreten Sachverhalt nicht ersetzen. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

 
  zum Seitenanfang  -  vorherige Seite  -  Startseite  -  Impressum  -  Datenschutz  -  Kontakt  -  Feedback zu unserer Arbeit